Montag, 29. September 2014

Probegenäht: Der Wullebüddel

Der WAS? Ja genau. Wullebüddel heißt das Teil. Das ist norddeutsch von ganz hoch oben im Norden und heißt soviel wie: Wollbeutel.

Meine liebe Cindy von Lemonland hat diesen erdacht und ein sehr detailliertes Ebook daraus gemacht. Er ist rieeeesig, es passt soviel Wolle rein! Plus noch Strick/Häkelnadeln, Anleitungen, Schere - was man eben so alles benötigt.

Seit heute ist das Ebook online und endlich darf ich euch meinen Wullebüddel zeigen:





Wie man sieht, hat er lauter kleine Gimmicks, wie z.B. das Fadenloch, damit sich die Wolle beim verarbeiten nicht verheddert.

Ich habe hier bei meinem Büddel eine bunte Mischung aus kleinen Stoffschätzchen vernäht, inklusive ein bisschen wunderschöner Häkel(?)spitze. In den nächsten Tagen könnt ihr auf der FB-Seite von Lemonland die anderen Probenäh-Werke bestaunen.

Und nicht zu vergessen: Kaufen könnt ihr das Ebook natürlich auch! Und zwar hier: Kauf mich, ich bin der Wullebüddel!

Und wenn ihr selbst nicht häkel oder strickt - näht einen und verschenkt ihn. Weihnachten kommt ja mit großen Schritten auf uns zugerast :)

Allerliebste Grüße
Eure Jane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)