Montag, 18. August 2014

Ein Geheimnispulli

Hallöchen meine Lieben !

So hin und wieder hat man ja spontane Ideen, die dann schnellstmöglich umgesetzt werden müssen. Leider kam mir die Idee zu diesem Pulli mitten im Umzugschaos, so dass die Umsetzung doch eine Zeit lang warten musste.

Aber da ist er nun: Der Monster-Geheimnispulli für den Mittleren!

Hier lass ich mal Fotos sprechen ;)





Der Pulli hat also eine Reißverschlusstasche für kleine Geheimnisse. Der Mittlere ist ja so ein Sammler und hat viele viele kleine Schätze und so manchen mag er gern mit sich herumtragen  :)

Ein bisschen verbesserungswürdig ist der Pulli noch, aber mir spuken da schon einige Ideen im Kopf herum :)

Vernäht habe ich hier übrigens größtenteils den tollen Doubleface-Interlock von Lillestoff.
Als Schnitt hab ich einen meinen allerersten Hoodie-Schnitte genommen, nämlich den Happy Dragon Kid.



Liebste Grüße
Eure Jane

Mittwoch, 13. August 2014

Und immer immer wieder: Malkittel

Huhu ihr Lieben,

heut hab ich mal was GANZ simples. Zum Kindergartenstart vom Mittleren vor 2 Jahren habe ich einen Malkittel genäht. Den könnt ihr hier noch sehen: KLICK.

Mittlerweile bin ich "die, die Malkittel näht", habe den Schnitt (Talia von Lieblingsnaht) etwas optimiert, denn schliesslich sollte der Kittel ja auch möglichst die ganze Kindergartenzeit über passen.

Nun startet quasi der Malkittel 2.0, mit der Auswahl, ob das Garderobensymbol als Bügelbild aufgebracht oder doch appliziert wird.  Heute habe ich mal ein paar genäht, um wieder welche "auf Lager" zu haben:


Manchmal sind eben doch auch die einfachen, schlichten Dinge schön :)

Liebste Grüße,
Eure Jane

Donnerstag, 7. August 2014

I am back ! - RUMS #32/2014

Wohooooo! Unfassbar - wir haben den Umzug überstanden und ich hatte mittlerweile sogar Zeit zum nähen! Gestern hab ich mir dann fix ein neues Top genäht <3

Genommen hab ich den Basictop-Schnitt von kibadoo, jedoch habe ich das Rückenteil eher im Racerback-Style abgewandelt - ich mag sowas einfach total gerne :)

Das Stöffchen wird wohl jeder kennen, gehört es doch zur Elephant Love-Serie von Hamburger Liebe. Manchmal muss frau sich ja auch was gönnen ;)

Aber jetzt zeig ich Euch ersteinmal ein paar Fotos:





Wie ihr seht, hatte ich meine Bodyguards dabei und danach wurde es so richtig....meditativ ;)

Nachdem mich meine Cover irgendwie nicht mochte beim einfassen (jahaaa....), hab ich kurzerhand das Einfasstutorial von Hamburger Liebe hergenommen und halt so eingefasst. Ich WOLLTE das nämlich ganz unbedingt ganz genauso so. Ihr kennt das....wenn man was im Kopf hat, MUSS das genau SO raus!

Im übrigen könnt ihr die Fotos auch anklicken, dann sieht man sie größer - nur ich wollt euch einfach lange Ladezeiten ersparen :)

Natürlich wandert dieser Eintrag jetzt zu RUMS - ist ja schliesslich für mich genäht!

Habt noch einen wundervollen restlichen Sommertag, ihr Lieben.

Liebste Grüße
Eure Jane!