Montag, 20. Januar 2014

Neue Bodies braucht das Kind!

Hallo meine Lieben,

ja, ich weiß - in der vergangenen Woche war ich echt ein bisschen nachlässig mit dem Bloggen, aber irgendwie gings *schwupps* und die Woche war rum.

Am Wochenende hab ich aber für den Rumpelwicht 2 Bodies genäht. Keine Ahnung, wielange wir noch welche brauchen, aber er hat sich Flugzeuge und Traktor rausgesucht...zur Not kann man ja den unteren Teil abschneiden, umnähen und hat ein Shirt *g*:


Bisher ist mit Absicht nichts drauf geplottet, weils ja "nur" Unterwäsche ist, aber das kann sich ja zu gegebener Zeit noch ändern ;)

Was den Schnitt angeht - da bin ich mal "abtrünnig" geworden, sonst hatte ich ja immer Schnabelinas Regenbogenbody aber diesmal ist es der Bodyschnitt aus der Ottobre (ich glaub 3/2013). Der geht zwar nur bis 92, ich hab ihn aber auf 98/104 vergrößert, weil ich die Raglanärmel einfach so mag :)

Ansonsten hab ich am Wochenende ein bisschen gehäkelt, aber das könnt ihr oben rechts im Instagram-Fenster sehen, oder mir einfach auf Instagram folgen ;)

Liebste Grüße
Eure Jane

PS: Hinter den Kulissen werkelt der Herzallerliebste fleissig an allerhand technischem Kram....lasst euch überraschen.

PPS:

Ein riesengroßes FETTES DANKE...101 Leser!!

Kommentare:

  1. Oh die Bodys sind ja süß geworden :)
    Gute Frage, wie lange braucht man welche... Keine Ahnung!!! Ich trage keine mehr *prust*
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Wnderschöne Bodys udn für "nur" Unterwäsche sehen sie wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)