Donnerstag, 4. Juli 2013

Probenähen: Badeanzug

Ich hab euch ja neulich geschrieben, dass ich einige Sachen probenähen durfte und hier kommt nun das nächste Projekt:

Ein Badeanzug/Bikini nach dem Schnitt der Erbsenprinzessin:




Der Schnitt ist relativ einfach und auch gar nicht schwer zu nähen. ABER: Man sollte vorher dem Badeanzugstoff und dem Badegummi gut zureden und sich vorallem: Zeit nehmen. Und in Ruhe! Mit Hektik geht da gar nix. Glaubts mir....auf den Bildern seht ihr nämlich schon Badeanzug Nr. 2 ;-)  

Das Baderöckchen hab ich dann im Anflug von: Yeahhhhh, ich habs geschafft!-Gefühlen noch dazu genäht - das Röckchen ist nicht im Schnitt enthalten! 

Dafür aber kann man aus dem Schnitt nicht nur so einen schönen Basic-Badeanzug nähen, sondern auch eine Variante mit Volant oder einen Bikini.  

Demnächst könnt ihr das Ebook dann hier kaufen: Erbsenprinzessin:

Liebste Grüße
Eure Jane

Kommentare:

  1. ach so, man muss dem Stoff gut zureden! Lach :)
    Mist, den Hinweis hab ich im ebook vergessen :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz genau. Stoff-Flüstern sozusagen ;-)

      Löschen
  2. Der is ja schick. Magst du mir verraten wo du diesen Stoff herhast?Ich finde nur einfarbigen irgendwie :(

    Lg Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sanny,

      den hab ich bei sewy.de gekauft :) Da gibts dann auch gleich diesen Futterstoff für den Schritt und Badegummi. :-)

      Lg
      Jane

      Löschen
  3. Ein Badeanzug/Bikini nach dem Schnitt der Erbsenprinzessin: ... badeanzugbaby.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)