Freitag, 24. Mai 2013

Ich geh mit Mariella!

Die nehm ich jetzt immer mit. Zum einkaufen....in die Stadt...oder im Sommer ins Freibad :)

Ich durfte für die Elberbsen den Wendeshopper Mariella probenähen, man was hab ich mich gefreut!! Taschen nähe ich ja nicht so extrem gern - aber manchmal bin ich einfach mutig *g*. Und Isabella war die erste Tasche, die ich fehlerlos (also ohne mich zu vernähen) genäht hab.

Der Schnitt ist im Ebook super erklärt und ich war gleich ganz mutig und hab Lieblingsstöffchen hergenommen. Natürlich konnte es auch nicht bei einer Tasche bleiben, ich hab gleich 2 genäht. Eine mit normalem Griff und eine zum über-die Schulter-hängen. Da hab ich den Griff verlängert und mit Volumenvlies abgepolstert. Außerdem hab ich bei der dann auch gleich mal Paspeln mit eingenäht - war Premiere, hat aber echt gut geklappt.

Dafür hat die "Erdbeer-Herzchen-Mariella" 2 Fronttaschen (also auf beiden Herz-Seiten) mit Gummizug oben. Sowas find ich ja ganz praktisch, für irgendwelchen Kleinkram.

Aber nun spann ich euch nicht länger auf die Folter, sondern zeig die Fotos:



Ich bin ja ganz verliebt ;) 

Kaufen könnt ihr den Schnitt (ich glaub ab Montag, aber veröffentlichen darf ich jetzt schon) hier:   www.die-elberbsen.de.

Facebook-Fan werden könnt ihr hier: Klicken und Fan werden!

Und nun schwing ich mich wieder rüber ans Maschinchen - da wartet was kleines süßes in roooosa-türkis.

Liebste Grüße,
Eure Jane

1 Kommentar:

  1. wow sind die toll geworden! da macht das shoppen noch mehr spaß :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)