Donnerstag, 25. April 2013

Ottobre 3/2013 - Raglanbody

...wir starten ja (hoffentlich) in den letzten Windel-und-Body-Sommer und vorgestern hatte ich mir die neue Ottobre Kids gekauft. Da sprang mir auch gleich der Raglan-Body-Schnitt ins Auge...und es ist das passiert, was noch nie vorher passiert ist: Ich hab noch am selben Tag die Bodies genäht *g*.


Jeder Stoffrest muss verwertet werden *g* (ich lasse mal bewusst meine 3 Stoffrestekisten ausser Acht *hüstel*).

Sie sitzen echt super am Kindchen. Er rennt ja jetzt auch immer gleich zum Spiegel, wenn er was anprobiert und guckt sich an "ich schiiiick!" und kommt dann wieder "Mama, Foto machen!". Tja....das gabs dann auch...



Beim 2. Foto sieht man wunderbar, dass er das "Foto-Set" bereits verlassen hatte *g*. Und NEIN, ich habe mit seiner Schuh-Wahl nichts zu tun! Er liebt diese übergroßen Puschen seines ganz großen Bruders sehr. Naja, im Grunde genommen liebt er einfach alle vieeeel zu großen Schuhe ;-)

So meine Lieben, ich geh jetzt Dancing Drops vernähen, nachdem ich sie heut ganz ehrfürchtig angeschnitten hab ;-)

Allerliebste Grüße,
Eure Jane
 

Kommentare:

  1. die sind toll! aber die patschen sind der KNALLER :) hihi
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, da hast du dich ja wirklich ins Zeug gelegt. Sag mal, wie fällt denn der Halsausschnitt aus? Ich liebe ja den Regenbogenbody, da kann ich aber den Rundhals gelich knicken, geht das bei dem Schnitt vielleicht besser?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,

      also wie der reguläre Ausschnitt bei dem Body ausfällt, weiß ich gar nicht. Ich hab mir angewöhnt bei manchen Sachen am Ausschnitt locker 5 mm rundherum mehr auszuschneiden *g* So passt das super bei uns. ABER: Bei meinem mittleren wäre der Ausschnitt sicher auch zu eng, der hat nämlich ne Riesenbirne *g*. Mein Kleinster passt mit 51 cm KU da ganz gut durch.

      Regenbogenbodys hab ich auch einige genäht, mit Rundhals und immer mehr weggeschnitten am Ausschnitt, als es im Schnittmuster der Fall ist.

      Liebste Grüße
      JAne

      Löschen
    2. Danke für die flotte Antwort! Dann weiß ich wenigstens woran ich an den Schnitten bin. Ich werde also mal großzügig ausschneiden.
      LG Andrea

      Löschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)