Montag, 8. April 2013

Neue Sucht: Kanzashi

Auf meiner Geburtstagswunschliste stand ja auch das Buch "Kanzashi" von Christiane Hübner, aka renna deluxe.

Ich habs dann ja auch bekommen ( von meiner Ma, die etwas...verständnislos guckte, weil sie sich noch immer nicht so ganz erklären kann, wieso weshalb warum ich auf so fummeligen Kram wie nähen stehe *g*) und heut hab ich dann die ersten 2 Kanzashi-Blüten meines Lebens genäht. Sehr meditative Tätigkeit und ich hab endlich etwas, das ich auch vorm Fernseher machen kann (da sitzt man ja immer so nutzlos rum *g*). Häkeln & Stricken kann ich ja nicht (ich habs probiert! Ehrlich. Ich kanns einfach nicht).

So hab ich dann die Cosmea und eine Zinnie. Sie sind definitiv noch verbesserungswürdig, aber ich MUSSTE halt ganz UNBEDINGT und JETZT und SOFORT. Ihr wisst schon....

Und nun....präsentiere ich ganz stolz....Kanzashi-Blüten...bittesehr:

(wenn mans anklickt wirds noch größer...)
Ich glaub ja, dass ich nun ein bisschen kanzashi-süchtig bin. Da schlummern nämlich schon zugeschnittene Teilchen in meinem extra für die Stoff-Fitzelchen freigemachten Kästchen *g*

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

PS:
Der Alltag hat uns wieder. Die Ferien sind vorbei...mein Gott, ich hatte ganz vergessen, wie blöd es ist, wenn um 6:15 Uhr der Wecker klingelt...

Kommentare:

  1. Sehen toll aus, vielleicht sollte ich mich auch noch mal dran wagen. Ein paar Broschen kann ich gut gebrauchen um die Basics aufzupeppen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind so toll geworden <3<3<3...
    ich hab auch mal eine Blume gemacht, keiner als Deine und für meine damals erste Tasche...(da gab es auch gerade einen Post zu auf meinem Blog da kann man meine Blume auch bewundern) und seitdem ist es ganz schlimm mit der Stoffsammelei...auch kleinste Fitzelchen Stoff müssen aufgehoben werden...man könnt ja noch ein Blütenblatt draus machen ;-) ich habe eine riesen Tüte voll da kann ein ganzes Blumenmeer draus gemacht werden :-).... irgendwann!!!
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)