Mittwoch, 17. April 2013

Me Made Mittwoch - mit Flip.

Ich durfte dieser Tage einen Fledermaus-Shirt-Schnitt probenähen. Nämlich "Flip". Flip ist ab nächster Woche bei der lieben Silvia, von Silvias Kammer zu haben. (Fotos dürfen übrigens schon veröffentlicht werden).

Gestern ist mein Flip fertig geworden und heut vormittag wurde nochmal ein bisschen ge"pimpt". Ich hab noch ein bisschen gestempelt und nun gefällt mir Flip noch viel besser.

Eigentlich ist Flip, wie schon gesagt, ein SHIRT-Schnitt. Da ich aber ganz geistesgegenwärtig noch wusste, dass irgendwo mein Bauchband aus der letzten Schwangerschaft rumflog, hab ich das rausgekramt und kurzerhand als Saumbündchen angenäht. Je nach Lust und Laune, kann ich Flip nun als Shirt oder auch als Minikleid zu Leggins tragen.

Und so schaut der ganze Spaß aus:





Entschuldigt die leicht unscharfen Bilder....mein Töchterchen war die Fotografin *g*.

Alle anderen Me-Made-Mittwocherinnen findet ihr übrigens hier: MMM 17.04.2013.

Lieebste Grüße,
Eure Jane

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht echt super nach Sommer aus und die Idee mit dem Bauchband ist super. Hab auch noch eines hier und ob ich es noch einmal brauch steht in den Sternen ;-)
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, das gefällt mir und steht Dir total gut! Fledermausärmel mag ich sehr gern. Und die Idee mit dem Bauchband ist spitze :-)
    Einen Schnitt hab ich mir selber schon mal gebastelt und es wird sicher noch die eine oder andere Fledermaus in den Schrank wandern.
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)