Freitag, 29. März 2013

Wie aus "dunkelbunt" irgendwie...."bunt" wurde...

...kurz vorm Geburtstag wird man immer ein bisschen komisch im Kopf, oder? Vielleicht liegts auch nur an meiner (fiesen!) Erkältung und der damit verbundenen Nähpause, aber mir ist da was aufgefallen.

Lange Jahre war ich Verfechter von "Klamotten müssen schwarz sein!" Alles und ausschliesslich. Bestenfalls wurde ein Hauch von Rot geduldet. So ging das viele Jahre....(und eigentlich ists auch nicht SO lang her) und viele der schwarzen Gothic-Klamotten befinden sich immer noch in meinem Schrank. Ganz unten in der hintersten Ecke. Aber ich hab das schwarz wirklich geliebt.

2010 hab ich angefangen zu nähen, Kindersachen halt. Bunt. Fröhlich. Nicht langweilig. Nicht eintönig. Sogar bei meiner Hochzeit im letzten Mai trug ich noch schwarz:


Im letzten Jahr dann kam ich an den Punkt: Ich näh mir selber was! Aber schwarz? Da sieht man ja nicht wirklich, dass es selbstgenäht ist. Und es entstand meine erste Shelly. In TÜRKIS. Die Farbe lieb ich ja immernoch. Dürftet ihr sicher schon gemerkt haben ;-)

Tja....und seitdem werden meine Klamotten immer bunter! Bildlich schaut das dann so aus....die oberen Bilder sind aus 2007/2008 (ältere hab ich leider nicht aufm Rechner).



Und wisst ihr was? Ich fühle mich tatsächlich wohl in "bunt". Schwarz dominiert noch immer meinen Kleiderschrank, das kann ich nicht abstreiten. Aber bunte Farbtupfer gehören auch immer mehr dazu. Wie langweilig wäre es schliesslich, immer nur schwarze Stoffe zu kaufen? Da könnt man ja gleich Klamotten "von der Stange" kaufen, die jeder hat. Und was JEDER hat, will ich doch auch wieder nicht :-)

In diesem (heut mal philosophisch-entwicklungstechnischem) Sinne: Habt einen ruhigen Feiertag :-)

Liebste Grüße,
Eure Jane

Dienstag, 26. März 2013

Hosen fürs Kind...

....wenn das Kind - in dem Fall der Kleinste - keine bzw. kaum noch passenden (bequemen, also kein Jeans) Hosen mehr Schrank hat, dann geht selbernähen ja irgendwie schneller, als losgehen und welche kaufen, oder?

Somit bin ich dann endlich gestern mal dazugekommen, den Schnitt "Frida" von Das Milchmonster auszudrucken und zu nähen. Heut würd ich mir das nicht zutrauen (kennt ihr dieses "Wattegefühl" im Kopf, wenn man erkältet ist?), da käme keine gerade Naht zustande.

An dieser Stelle noch ein DANKE an meine verständnisvollen Kunden :-))

So, und hier nun Fotos, MIT Model. Leider war er etwas kränklich, darum gibts nur Fotos mit Schmusetuch & Schnuller ;-)



Einmal mit und einmal ohne Taschen, mit Lieblingsstöffchen und komplett BIO. Was will Mama mehr *g*

Liebste Grüße,
Eure Jane

Sonntag, 24. März 2013

Gimme FIVE!

Wenn der Herzallerliebste Kopfschmerz-geplagt ist (und damit ziemlich ausgeknockt)  und die Kinderchen lieb spielen (oder schlafen)...dann kann Mama ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen...

So entstanden gestern 5 Henrics ....mal mit und mal ohne Aufbügler, aber ALLE mit (Größen)Stempel drinnen:






Mein Lieblingsshirt ist ja das Wikinger-Shirt. Optimistisch, wie ich bin, sind die alle in den Kleiderschrank vom mittleren gewandert. Dringend nötig isses ja. Demnächst folgen dann noch welche für den Kleinsten. Obwohl der ja "erben" kann vom letzten Jahr *g*.

Habt noch einen schönen Sonntag :-)

Liebste Grüße,
Eure Jane

Edit: Und weil ich eben drüber gestolpert bin: Bei Made4Boys hab ich meine Shirts dann jetzt auch verlinkt. Sie sind ja schliesslich für Jungs...also...hm...für einen MEINER Jungs *g*

Donnerstag, 21. März 2013

Sweet Days

Ich hatte euch gestern ein Sahnestückchen für heut versprochen, gell? Bittesehr...

(...und ich habe mich die ganze Zeit gefragt, warum ich beim Nähen soooo Appetit auf Süßigkeiten hatte...)

Draufklicken macht NOCH größer

Da ist also heut der bestellte Overall in Gr. 74 entstanden, aus Lillestoff Sweet Days und Uni-Jersey (bio, logisch). Hammer, oder? Ich glaub, den Stoff bestell ich nochmal nach, ich mag ihn wirklich gern. Und mein Mittlerer auch (wobei, der mag ja eh alle Stoffe, die ich hab). Ach wenn der Overall für ein kleines Mädel ist, so finde ich Sweet Days dezent eingesetzt durchaus auch für kleine Jungs tragbar :-) Ist dann eben eher süß, als cool *g*

Ein Träumchen das Teil...und die Kundin ist auch schon sehr begeistert. Das freut mich am allermeisten :-) Lustigerweise fiel mir heut auf, dass ich bei meinen Bestellungen eher eine Tendenz zu aufwändigeren Sachen habe, als zu "Minuten-Klamöttchen" (halt Sachen, die ganz fix genäht sind). Gefällt mir irgendwie :-)

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Abend...vielleicht ja mit SÜÜÜÜÜßEM!

Liebste Grüße,
Eure Jane

Mittwoch, 20. März 2013

Baby-Fuchs mit Seufzer-Garantie

...wisst ihr, was ich am tollsten find? Wenn ich für ganz ganz kleine frische Babys (oder eben die, die noch im Bauch sind) nähen darf. Ich werde ja keine eigenes Mini-Exemplar mehr haben, umso mehr freut es mich dann immer, wenn ich Mini-Baby-Aufträge hab.

Und dann auch noch aus aktuellem Lieblingsstöffchen....das sieht dann so aus (jetzt alle mal tieeeeef seufzen *g*):


Soooooooooo mini! Dabei ists "schon" Gr. 56. Einmal ein Wendestrampler und die passende Wendezipfelmütze...hätte sicher keiner erraten *lach*

Zum ersten Mal hab ich da das Schrägband mit der Coverlock angenäht :-) Übung macht den Meister...oder so.

Zum Thema FRÜHLING lass ich mich jetzt nicht aus, aber wenigstens hab ich heut meinen großen Sohn glücklich gemacht: Der durfte Schneeschieben. Und war extrem happy darüber. So happy, dass er nicht nur unseren Fußweg, sondern auch gleich die Bushaltestelle vom Schnee befreite ;-)

Ich wünsch euch einen schönen Abend....und wenn alles so klappt, wie ich mir das wünsche (Kind Nr. 3 ist wieder krank...) gibts morgen abend schon wieder ein absolutes Zuckerteil hier zu sehen.

Liebste Grüße,
Eure Jane

Montag, 18. März 2013

Wendejacke...endlich!

Manches braucht seine Zeit. In meinem Falle diese Jacke für eine Kundin...naja, deren Kind. Der Drachenpulli ist schon läääängst fertig, aber die Jacke...die hat mich ordentlich geärgert. Aber nun ist sie fertig, so wie sie sein soll und mit Schätzchen-Nähten. Ganz ehrlich: Meine Cover geb ich nimmer her. Nö!


Meine Kunden entwickeln eine Vorliebe für die Jacken mit Stehkragen....*g*

Ich bin für heut fertig und wünsche Euch allen einen schönen Abend!

Liebste Grüße,
Eure Jane

Samstag, 16. März 2013

Verfuchst & Zugenäht....

Neulich fragte mich eine Kundin, ob ich eine Mütze nähen könnte, mit Ohrenklappen und Schirm vorn, weils ihrem Baby immer blendet, wenn die Sonne scheint. Also hab ich ein bisschen überlegt und letztlich mehrere vorhandene Schnitte zusammen vereint. Diese Babymütze ist dann dabei herausgekommen:


Da diese Mütze aber für einen Kopfumfang von 42 cm ist, und ich in dieser Größe ja gar kein Modell mehr verfügbar hab, gabs gestern noch ein Modell in der Größe des Kleinsten hier. Und zwar *Schnappatmung* aus dem supertollen Mr. Fuchs von  Cherry Picking :


Kombiert hab ich die Füchse mit dem Ringeljersey, ebenfalls von Cherry Picking. Natürlich Bio & GOTS. *hach*

Sie passt dem Kleinsten auch und er hat sie sich nicht vom Kopf gerupft (gutes Zeichen!), aber ein bisschen verbesserungswürdig vom Schnitt her ist sie dennoch. Ich probiere also weiter. Wenn ich Zeit hab.

Ich wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende! Wir haben heut schon gebastelt....und die Kinder haben genäht, also ganz altmodisch mit Nadel und Faden. Aber dazu morgen mehr. Jetzt schlurfe ich wieder zu Sofa und kurier mich aus. :-/

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 12. März 2013

Feli-Fieber

Ja...die Feli näh ich oft. Sie geht halt relativ schnell und ist bei meinen Kundinnen extrem beliebt. Sie sieht auch einfach zuckersüß aus, an kleinen Mädchen. An Großen aber auch, meine Tochter (9) hat ja auch eine...und bald noch eine.

Aber hier erstmal die Little Friends-Feli, mit passender Leggins dazu:


Und weil ich mir heut den Frust von der Seele nähen musste (by the way: Man hört die Maschinchen kaum, wenn die Trocknungsgeräte laufen...es sind insgesamt übrigens 4...), gabs noch ne Starflower-Feli:


Die darf bei Interesse übrigens gern gekauft werden (ist Gr. 98/104).

Meine Coverlockmaschine und ich...wir freunden uns immer mehr an. Ist ja schon ein anderes nähen, irgendwie. Aber ich würd sie jetzt schon für nix mehr hergeben ;-)

Habt nun alle noch einen schönen Abend..ohne Brummen in Ohren und Kopf (3 Wochen brauchen wir diese Geräte *grml*).

Liebste Grüße,
Eure Jane

Sonntag, 10. März 2013

Verschenkt....

....manchmal verschenk ich auch Selbstgenähtes...so wie dieses etwas größer geratene Kosmetiktäschchen, natürlich auch aus BioStöffchen. Ich bin ja nicht so die Taschennäherin, aber hin und wieder darfs ruhig mal sein:


Leider war das Wochenende nicht ganz so prickelnd...kranke Kinder. Die 2 Großen haben ja Papa-WE und wurden dann von den Großeltern dort gepflegt (und werden sie immernoch), während wir hier unseren MD-kranken Mittleren wieder aufpäppeln. Manche Dinge muss man nicht haben und trotzdem kommen sie immer wieder.

Ich wünsch Euch allen noch einen schönen Sonntagabend. Zum Glück ists jetzt dunkel, da muss man den Schnee draussen nimmer sehen. Reicht ja jetzt, oder?

Liebste Grüße,
Eure Jane

 

Donnerstag, 7. März 2013

60 - und ein neues Schätzchen..

...also erstmal muss ich ja grad mal ganz ganz lieb DANKE sagen! 60 Leser hab ich jetzt, und ich find das für mich eine ganze Menge. Ich finds nämlich immer wieder erstaunlich, dass meine Sachen so gut ankommen. Es wird in Zukunft hier auch ein wenig Alltagsleben hier einziehen im Blog. Eigentlich hatte ich ja vor, im anderen Blog über meinen Alltag mit den Kids zu schreiben und Bilder zu posten, was ich für die Kids genäht hab. Aber praktikabel ist das irgendwie nicht. Der Zeitfaktor spielt da eine ganz große Rolle. Und zwischen Facebook und diesem Blog "pendeln" reicht mir irgendwie ziemlich aus. Irgendwann muss/will ich ja schliesslich auch nähen und mit meiner Familie zusammensein.

Fazit: Vom Ansatz her ein guter Plan - aber zeitlich einfach nicht zu realisieren.

Ich werde dann allerdings ein paar Beiträge von "drüben" hierher kopieren, also nur die, mit den genähten Kinderklamöttchen ;-)

So - und nun noch eine schöne Nachricht: Ich hab ein neues Schätzchen. Facebook-Fans habens ja schon sehen können: Ich hab mir eine Janome Cover pro 1000 CPX gekauft *freufreu*. Vorgestern kam sie hier an und wir stellen uns langsam aufeinander ein. Soll ja schliesslich der Beginn einer tollen Freundschaft sein, da muss man alles etwas langsamer angehen ;-)


Das Foto entstand, kurz nachdem sie hier angekommen war. Mittlerweile steht sie auf dem anderen Tisch neben der Overlock. Ob das allerdings ihr entgültiger Platz sein wird, weiß ich noch nicht. Und steht ja hier notgedrungen (dank Wasserrohrbruch) eine Fast-Komplett-Sanierung des Wohnzimmers (und des Flurs und eines KiZis) bevor....also kann es durchaus sein, dass das WoZi & mein Näh-Eck noch ganz anders aussehen später.

Und nun roll ich rüber zu den Nähtischen und nähe eine Jacke fertig :-)

Habt alle einen schönen Tag (ich glaub, heut gibts kein Rums von mir, schaff ich einfach nicht *sfz*).

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 5. März 2013

Happy Dragon Kid

...den hatten wir ja lange nicht. Dabei nähe ich den so gern! Gestern entstand ein grüüüüüüner, aus Lillestoff Sternen & Animal Flight. Grün passt ja schliesslich zum Frühling!


Für die gleiche Kundin gibts die Tage noch eine Wendejacke. Die liegt schon zugeschnitten hier, aber ich würd die gern mit meinem neuen Schätzchen nähen, also zumindest teilweise. Dieses sollte heut ankommen...ich bin gespannt....und so aufgeregt! Immerhin muss ich mich dann mit Maschinchen Nr. 3 anfreunden und hoffe, dass ich damit klarkomme *g*.

Habt alle noch einen schönen SONNIGEN Tag :-)

Liebste Grüße,
Eure Jane