Samstag, 15. September 2012

Mochuelo...

Ich liebe Herausforderungen. Ehrlich. Und genau das weiß auch eine meiner Stammkundinnen. Sie wollte eine Jacke für ihr kleines Mädchen. Aus Walk. Ich habe noch nie Walk verarbeitet - aber irgendwann ist ja schliesslich immer das erste Mal. Und so wurde der Stoff bestellt...und das ebook gekauft (welches ich vorher dann getestet hab, dabei ist ja die Jacke für Sohni entstanden).

Und seit gestern abend ist das gute Stück nun fertig. Und sieht wunderschön aus. Zu verarbeiten ging der Walk echt gut, aber mit Jersey zu füttern ist ein bisschen frickelig. Letztlich hats aber geklappt, und das Jäckchen hängt in voller Pracht heir. Mit Rollsaum-Rüsche an der Kapuze und Schleifchen am Jackenvorderteil. Zu schließen ist sie mit einem Druckknopfband. Ich hab mir ja vorher echt den Kopf zerbrochen, wie die Jacke geschlossen werden soll. Ich find ja, das Druckknopfband ist ne echt super Lösung.

Aber nun spanne ich Euch nicht weiter auf die Folter....hier ist das gute Stück:


Schnitt: Goldlöckchen von rosarosa
Stoffe: Hilco Campan & Hilco Mochuelo Walk

Und jetzt wünsch ich Euch noch ein schönes Wochenende :-)

Liebste Grüße,
Eure Jane

Kommentare:

  1. Schaut toll aus! Möcht für meinen Jüngsten auch so eine Walkjacke nähen, meinst Du es ist leichter die Jacke mit Baumwollstoff zu füttern? Oder doch auch lieber Jersey? Soll ja warm und kuschelig sein. Hoffentlich gelingt mir das auch so gut wie Dir!
    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      also wenn ich die Wahl hätte (Stoffe waren ja von der Kundin so gewünscht) würde ich wohl eher mit Baumwollstoff füttern...Flanell zum Beispiel, der ist ja auch fein kuschelig. Ich denk schon, dass das einfacher ist, weil der Jersey sich ja so leicht verzieht unter der NähMa, die Jacke ist ja fast ausschliesslich mit der normalen NähMa genäht, nur die Jerseyteile hab ich mit der Ovi zusammengenäht.

      LG
      Jane

      Löschen
    2. Danke für den Tip, hab mir schon gedacht dass das etwas mühsam sein kann mit dem Jersey. Ovi hab ich eh keine, näh nur mit einem 30 Jahre alten Pfaff-Maschinchen! Du machst übrigens tolle Sachen, ich mag Deinen Blog! Und das bei 4 Kindern, Respekt! Ich hab selber 3 und komm viel zu selten zum Nähen und Bloggen.
      Liebe Grüße, Carmen

      Löschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)