Mittwoch, 29. August 2012

Me Made Mittwoch

Juchuh, es geht wieder los, mit dem MeMadeMittwoch! Da hab ich wirklich drauf gewartet, immerhin bin ich erst kurz vor der Sommerpause dazu gestoßen. Aber eeeeendlich.....ists soweit.

Da passt dann gleich mal mein gestern genähtes Shirt ganz wunderbar zum Me Made Mittwoch. Zu dem Schnitt vom Shirt gibt´s so gar eine kleine Geschichte.

Der Schnitt (129 A)ist nämlich aus der Burda 1/2011. Diese bekam ich am 4.1.2011. Warum ich das so genau weiß? Weil an diesem Tag auch unser Jüngster zur Welt kam. Allerdings am seeeeehr frühen Morgen...und am Nachmittag brachte mir mein Herzallerliebster dann diese Burda mit. Die auch meine erste Nähzeitschrift überhaupt war. "Damals" hatte ich knappe 2 Monate Näherfahrung und wollte unbedingt diesen Schnitt nähen. Iiiiiirgendwann mal....wenn ich dann richtig nähen kann! Dachte ich mir.

Nun denn, es vergingen 19 Monate...immer und immer wieder blätterte ich diese Burda durch und guckte mir den Schnitt an. Aber es kamen mir erst noch andere Schnitte dazwischen....und meine Selbstständigkeit....und überhaupt war die Stoffwahl auch nicht 100%ig abgeschlossen. Aber gestern war´s soweit - und ich lass einfach die Bilder wirken:





Da ist es nun. Und es ist soooo schön und sooooo bequem! Genäht hab ich es in Gr. 38 - allerdings schlabberte die etwas an mir rum, also hab ichs nochmal enger gemacht. Das nächste gibts dann in 36, aber mit 38er Ärmellänge. Die sind nämlich ganz wunderbar in Überlänge. Als Stoff nahm ich schwarzen Interlock von Michas und - unübersehbar die MaxiStars von Hamburger Liebe.

Ich liebe es! ♥♥♥ Und hab es heut morgen gleich mal ausgeführt.

Ich hoffe sehr, ihr findet es genauso toll, wie ich *lach*

Liebste Grüße
Eure Jane

PS:
Mehr MeMadeMittwoch-Mitmacher(innen) findet hier Hier - ganz in schick & neu.

Dienstag, 28. August 2012

Tatsächlich geschafft!

Im letzten Post vom Sonntag schrieb ich ja, dass es hoffentlich nicht regnen möge, wenn wir zum Feuerwehrfest gehen....nunja...wir sind dann ganz spontan losgezuckelt, noch vorm Mittagessen. Der Herzallerliebste blieb zuhause und hat Schnitzelchengroßproduktion betrieben und wir sind IM REGEN zum Fest gelaufen. Lange waren wir dann nicht dort....aber die Kinder waren glücklich. Das große Kind bekam man denn auch so gar nicht vor die Linse...aber 3 von 4 ist ja auch kein schlechter Schnitt:

Nix für Leute mit Höhenangst *g*

Boah, ist das HOOOOCH!

Man wird ja wohl noch träumen dürfen....vom größer sein, oder so...


Unser Wochenende war ansonsten recht entspannt....ich hab Pflaumenmus gekocht *schmatz...lecker*...und für den großen Sohn gabs ein Vor-Geburtstagsgeschenk: Dank des Herzallerliebsten hatten die 2 Ehrenkarten fürs Saison-Eröffnungsspiel vom TBV Lemgo:

Jetzt gehts loohooosss!

und mit einigen davon kamen sie wieder nach Hause...."Laserschwerter!"




Und Genähtes gibts morgen wieder - zum Me Made Mittwoch :-).

Liebste Grüße,
Eure Jane

Sonntag, 26. August 2012

Die 1. Kindergartenwoche ist rum

Gut, wir haben ja auch erst Dienstag angefangen....aber dennoch war diese Woche wohl seeeeehr einprägsam für den Junior. Dienstag & Mittwoch war ich noch mit dabei, seit Donnerstag bleibt er allein und bis mittags. Er macht das ganz super, ich bin aber ehrlich froh, dass er vorher das knappe Jahr in der Spielgruppe (1x wöchentlich) hatte, sonst wär er sicher zu anhänglich gewesen.

Er ist ja eher so der Beobachter und guckt sich alles erstmal eine Weile an. Und glücklicherweise gehen die Erzieherinnen auch genau darauf ein. Ich bin jetzt schon total zufrieden mit unserer Entscheidung für den Waldorfkindergarten. Unser Kind wird dort abgeholt, wo es steht....nicht gedrängt und es ist immer jemand "da". Ich bin mir sicher, dass F. dieser Kindergarten sehr gut tun wird. Rückblickend betrachtet wäre sicher auch mein Großer dort sehr willkommen gewesen, was ja leider im anderen Kindergarten nicht so der Fall war.

Anfangs war es etwas befremdlich, dass man sich dort duzt. Und zwar alle....jeder sagt "du" zum anderen. Aber das schafft irgendwie eine ganz andere, nicht so distanzierte Atmosphäre. Ich bin dort nicht "die Mama von F.", sondern "Jane - die kann was, die macht was, die hat ein tolles Kind". So kommt das wirklich rüber. Im Vergleich dazu war einer der ersten Sätze, die ich damals bei meinem großen Sohn zu hören bekam, folgender: Frau H. ich weiß nicht, was ich mit dem Y. noch machen soll! - Nach 1 Woche kam dieser Satz damals.

Am Dienstag sah mein stolzes Kindergartenkind dann übrigens so aus:


Und er hat fast jeden Tag wieder Mittagsschlaf gemacht....ist halt anstrengend, Kindergartenkind zu sein *lach*

Im übrigen gibts seit heut auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen...Webstagram sei dank...oben rechts könnt ihr dann immer mal gucken, was hier so los ist :-)

Liebste Grüße & einen schönen Sonntag
Eure Jane (hoffend, dass es heut nachmittag nicht regnet, es ist Feuerwehrfest und die Jungs wollen soooo gern hin)

Donnerstag, 23. August 2012

Ich bin noch dahaaaa......

....der Urlaub ist beendet....den Kindergartenstart haben wir gut hinter uns gebracht. Heut war der 1. richtige Tag, allein und bis mittags. Er hats super gemeistert - hat aber seit Ewigkeiten wieder mal Mittagsschlaf gemacht. Er war wirklich voll fertig *g*

Die 2 großen finden sich so langsam wieder in die Schule ein - nun als 2.Klässlerin und als 3.Klässler. Schauen wir mal, wie dieses -Schuljahr wird. Ich lass mich (positiv) überraschen ;-)

Seit gestern arbeite ich nun meine Aufträge ab, die noch vorm Urlaub bzw. während des Urlaubs reingeflattert sind:


Nagut, in Einzelheiten schaut der Spaß so aus:

Langarmshirt in Gr. 116/122

....und noch eins, ebenfalls in 116/122

ein Happy Dragon Kid in Gr. 86/92

und ein Set, ebenfalls in Gr. 86/92

Das ist noch nicht alles...aber morgen ist auch noch ein Tag :-) Jetzt wollte ich ersteinmal diese Sachen herzeigen, damit man auch sehen kann, dass ich was arbeite *gg*

Und jetzt....gehts raus...mit Käffchen und so.

Liebste Grüße
Eure Jane

Montag, 20. August 2012

Waldorfkindergarten - morgen geht´s los!

Ja, morgen startet unser Abenteuer "Waldorfkindergarten". Die 2 Großen waren ja im städtischen Kindergarten....die Erfahrungen dort recht durchwachsen, insbesondere beim großen Sohn. Das war einer der Gründe, dass Kindchen Nr. 3 nun also in den Waldorfkindergarten geht. Und wir sind jetzt schon sehr zufrieden mit dieser Entscheidung. Ein paar Mal waren wir schon da, zum Adventsbasar, zum Tag der offenen Tür, zum Schnuppernachmittag und letzte Woche nochmal zum Gespräch über Frederics bisherige Entwicklung & Besonderheiten. Sehr symphathisch. Solche Fragen wurden im alten KiGa nicht gestellt.

Im Grunde braucht er an Kindergarten-Ausstattung auch nicht viel. Er muss morgens keinen Rucksack mit Essen mitnehmen, denn Frühstück wird gemeinsam dort hergerichtet. Dennoch gibts ein paar Kleinigkeiten, die er braucht:


Einen Malkittel benötigt er, mit Garderobensymbol drauf. Und ja - der muss lustigerweise selbst genäht sein, das Schnittmuster kann man in der Gruppe erfragen...nunja, mein Schnitt ist auch gut :-) Dann natürlich Puschen! Mit Igel drauf, denn er ist in der Igelgruppe. Und eine Lenkertasche fürs Laufrad, denn sein Lieblingsschmusetierchen ("Su" = Tiramisu von Käthe Kruse) muss natürlich mit!


Die Lenkertasche en Detail :-)

...und die Puschen auch. Farbe hat er sich selbst ausgesucht, das Webband auch. Und den Igel hat der Papa gezeichnet :-) 

Und nun beschrifte ich die Schulsachen - ganz ehrlich!!!

Liebste Grüße,
Eure Jane

Sonntag, 19. August 2012

Beutezug

Heisssss ist es hier. Bei euch auch? Es gibt doch keinen besseren Zeitpunkt., um Marmelade zu kochen :) So gab es dieses Wochenende Brombeergelee und Mirabellenmarmelade. Und Fotos, die gibts auch.





Mittwoch, 15. August 2012

Ohne Durchblick...

....steh ich doch heut morgen - noch ohne Brille - im Bad und denk "was fummelt denn der Kleine da so rum?" *grübel*....als ich meine Brille aufsetzen wollte, wußte ich, WAS er da rumfummelte....nämlich das hier:


Na, wie schön, dass heut nachmittag sowieso in die Stadt wollen, da können wir gleich beim Optiker vorbei. Zum Glück hab ich noch 2 alte Brillen mit fast gleicher Stärke hier. Ein Hoch auf Ersatzbrillen!

Dafür gabs dann auch was schönes zu bewundern....sie blüht, endlich! So lange haben wir drauf gewartet....wir haben sie so lange gezüchtet....vom Sonnenblumenkern bis zur großen Pflanze....vor ein paar Monaten beim Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten eingesetzt:


Auch heut nachmittag werden wir kurz im Waldorfkindergarten sein, zum Gespräch. Ab nächste Woche Mittwoch ist´s nämlich soweit, wir haben wieder ein Kindergartenkind, dann zum 1. Mal im Waldorfkindergarten. Wir freuen uns drauf!

Und dann hab ich gestern tatsächlich auch genäht, so einiges:



eine Retro-Auto-Kuschelhose....


ne Mütze dazu (Stoff hat sich der Herr selbst ausgesucht...klar...)


....und eine fürs Tochterkind, die sich unfassbarerweise diesen Stoff ausgesucht hat, hätte ich nicht gedacht.


die war ursprünglich für mich....sieht aber doof aus und gehört jetzt dem großen Sohn. Der braucht eh immer Mützen. 
Und diese Kuschelhose gabs auch noch, ebenfalls mit selbst ausgesuchtem Stoff. Nur ist das Foto etwas unscharf, weil der Herr meinte, man muss tanzen, wenn man fotografiert wird. Klaro...

Jetzt sind auch die Maschinchen wieder entfusselt, und geölt - Maschinenpflege muss ja auch sein. Ich wünsch euch einen schönen Tag und überleg mir, was ich gleich mal nähen könnte :-)

Liebste Grüße
Eure Jane


Dienstag, 14. August 2012

Sommer hinterm Haus....

...derzeit wenig Genähtes hier, gell? Liegt daran, dass Urlaub-auf-Balkonien-und-hinterm-Haus-Zustand herrscht :-)

Fotos? Bitte, ein kleiner Einblick in unseren gestrigen Nachmittag: (Draufklicken macht Bilder größer :-) )

 Eiiiiiiisssss!


Die 4 von der Bank....


...2er Pack....


und noch ein 2er Pack - ganz fürsorglich!


Eisstäbchen-Küsschen....


Maaaaaatschhhhh!


....was guckst Du?


Yihaaaaaaaaaaaaa!!!


(m)ein Schaaaaatzzzzz!

I believe.....


....I can fly.....


...Ja wer buddelt da so spät.....


Tooooooooorrrr fürs Mädchen :-)



Auf der grünen Wiese....


....Streicheleinheiten...


...noch mehr Schätze...


....klein & gelb....


....groß & rot....


....verblüht & lila....


....im verlassenen Gärtchen....


..Holunderblütenüberbleibsel....


....oh, ein Handballer!!! Kann ja hier nicht anders sein!


Und genäht hab ich gestern nur 2 Loops für Zwillinge :-) 




...weiter im Ferien-Modus :-)

Liebste Grüße,
Eure Jane