Freitag, 29. Juni 2012

TOCHTERfaktur

Wenn frau näht und eine Tochter hat, dann liegt es wohl nahe, dass Frollein Töchterchen auch Interesse daran bekundet. Also - meine Söhne tun das auch, aber Madame ist da etwas kreativer, auch was die Umsetzung angeht.

Am Dienstag hats ja fürchterlich geregnet, und so verkündete Madame: Ich will ein Täschchen nähen. Sie hat mir dann aufgemalt, wies sein soll, ich hab ihr den Stoff zurechtgeschnitten und bisschen erklärt was sie machen muss. Und dann hat sie fast ganz alleine dieses Täschchen genäht.


Ein bisschen geholfen hab ich, klar (zB Webband aufnähen, das wollte sie nicht machen *g*), aber sie ist sehr stolz auf ihr Werk, und ich auch. Dafür, dass sie erst 7 ist, find ich das echt super ♥!

Liebste Grüße,
Eure Jane

1 Kommentar:

  1. Ja wirklich - sie kann was. Ein großes Lob schick ich an die Näherin auf die virtuelle Reise. Da wirst du deine Maschine wohl bald teilen müssen und eine Stickmaschine wäre für die Zwischenzeit doch prima (schwupps haste eine weiteres Argument für den (Ehe)Mann.)

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)