Donnerstag, 31. Mai 2012

TINTO reloaded

....im letzten Jahr  (ich glaub, es war April) hab ich ein kleines Wesen kreiert. Tinto. Mein damals 3 Monate frisches Babylein - welches heutzutage problemlos aufs Hochbett klettern kann... - brauchte IMMER beim Trinken etwas zum dran herumfummeln. Irgendwann hatte ich dann die Idee für den Tinto. Ein kleiner Tintenfisch mit Rassel im Kopf, 8 Beinen - 4 verschieden gefüllt (EPS Perlen, Füllwatte, Knisterfolie, Stoffreste) und 4 Zöpfchen.

Der erste bestand komplett aus Stoffresten (damals hatte ja noch nicht soviel Stoff). Aber der Tinto wurde nicht nur von meinem Kind heißgeliebt, nein - es fanden sich tatsächlich Leutchen, die den ebenfalls haben wollten. Also gabs noch ein paar....und kurze Zeit später nochmal welche. Dann hab ich aufgehört, ich wollte ja noch was anderes nähen ;-)

Die zweite Lage Tintos kann man hier in meinem allerersten Beitrag begucken, die allerersten bunkern in irgendeinem Posting meines alten Blogs.

Jedenfalls wurde es mal wieder Zeit, für einen Tinto. In ein paar Wochen gibts im Bekanntenkreis Nachwuchs und das ist wohl die beste Gelegenheit, nochmal einen Tinto zu nähen. In rosa....ein bisschen modifizierter als die alten....aber schön, find ich :-) Immernoch ein bisschen charakteristisch schief (Tintenfische sind ja schliesslich nicht schnurgerade)....und immernoch verschieden gefüllte Beinchen:


Ich gespannt, wie er dann gefällt :-)

Liebste Grüße,
Jane


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)