Freitag, 30. März 2012

Der Jahreszeitenast

....unser mittleres Kindchen kommt ja nach den Sommerferien endlich in den Kindergarten. Letztes Jahr war dort leider noch kein Platz für U3-jährige frei, aber jetzt isser 3 und freut sich auf den KiGa. Zwischenzeitlich geht er ja immerhin 1mal die Woche zur Spielgruppe beim KiSchuBu.

Aber - im Gegensatz zu seinen großen Geschwistern kommt er nicht in einen städtischen KiGa, sondern in den Waldorfkindergarten. Ersteinmal ist dieser KiGa grandios nah - nämlich ca. 40 m weiter die Straße runter, auf der gleichen Straßenseite. Und - es passt einfach zu ihm. Er ist ja ein Kind, was - ich drücks mal vorsichtig aus - für sein Alter viel kann. Manchmal ist mir das schon ZU viel, aber was will man machen, er hat ja auch 2 große Geschwister, von denen er alles mögliche lernt. Und Papas IQ hat er wohl geerbt, gepaart mit Papas Gabe, alles einmal zu machen/sehen/hören und dann einfach zu können. Wir finden ihn gerade deshalb im Waldorf-KiGa echt gut aufgehoben, weil die andernen städtischen KiGas doch sehr schul-orientiert sind, was Herr Sohn grade so gar nicht benötigt.

So weit so gut. Im Kiga hängt also so ein Ast....gibts einen Jahreszeitentisch & Co. Also haben wir diese Woche mal klein angefangen und am Dienstag früh einen schönen Ast gesucht. Naja, eher ein Ästchen, aber ich wollte nicht so ein Riesentrumm hier haben. Wir haben auch einen schönen gefunden. Und nachdem ich gestern ein paar schnelle Stoff-Eierchen genäht hab (und die beiden großen durften ihr Ei selber nähen...allerdings sind die auf dem folgenden Foto nicht mit drauf, weil in den Kinderzimmern entschwunden. Die Eier, nicht die Kinder, die sind in der Schule ;-) ), haben wir heute den Ast dekoriert.

Neben den Eierchen gibts noch die bekannten Stoffblüten, und auch kleine Kindheits-Erinnerungsstücke: Kleine gelbe Filzküken aus meiner Kindergartenzeit....uralte kleine Holzhäschen....also sehr schöne kleine Dinge....und die hängen da jetzt nun. Der tatkräftige Helfer guckt auch ganz stolz:


Tja....somit wär dann hier auch ein bisschen österlich dekoriert....(jetzt hätt ich fast dekÖriert geschrieben...*lol*).

Liebste Grüße
Eure Jane

PS: Der Countdown läuft....in 7 Tagen ist´s soweit....dieses blöde magische Alter erreicht mich *grusel*

Donnerstag, 29. März 2012

Mögen wir nicht alle ein bisschen Blümchen?

Und manchmal auch ein bisschen mehr? 2 Aufträge habe ich heut fertig genäht. Ein Kleidchen und eine Hose. Beide Kundinnen wählten unabhängig voneinander den gleichen Stoff *lach*

Und nun sind Kleidchen und Hose fertig. Beides wieder nach Minikrea-Schnittmuster (Kleid Spencer, Hose Buksedragt):


Toll find ich ja die Knopf-Annäh-Funktion an der neuen NähMa *gg* Knöpfe per Hand annähen HASSE ich nämlich ziemlich.

Ich find die Sachen sehr süß geworden und hoffe natürlich inständig, dass nicht nur ich das so sehe. Gleich nähe ich noch etwas Osterdeko für unseren Jahreszeitenast. Gestern haben wir nämlich einen kleinen gefunden. :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 27. März 2012

Es war Wochenende...

.....und ich hab nix genäht. GAR nix! Ich hatte bis gestern nichtmal den Laptop an. Aber am Freitag hatte ich noch eine Sommerhose für den Rumpelwicht angefangen, die ist gestern fertig geworden. Leider gibts kein Tragefoto....es war heut unmöglich, eines zu machen, dieses Kindchen macht mich wahnsinnig, echt. Den kann man kaum aus den Augen lassen.

Aber gut, hier gibts Fotos von der Hose. Angezogen geht sie bis zu den Knien.



mit Popotasche

und jetzt hüte ich wieder mein fieberndes Kindchen und schneide Aufträge zu :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

Donnerstag, 22. März 2012

Bruder & Schwester

....Aufträääääääääge! Ich kann mich nicht beklagen! Echt jetzt! Auch heut gibts wieder was für meine Groß-Stamm-Lieblingskundin - und das wars dann auch heut mit dem Nähen. Am Nachmittag gehts zum Zahnarzt mit dem großen Sohn und danach bisschen durch die Stadt schlunzen und Spielplatz...oder so.

Jedenfalls durfte ich ein Kleidchen fürs Bauchbabymädchen nähen:




Hmpf, das 2. Bild hat leider Sonnenflecken abgekriegt. Naja...was solls. Der Schnitt ist von Minikrea "Spencer" in Gr. 50/56. Und - es sind KamSnaps dran, aber die hab ich nach der tollen Anleitung von Schnabelina mit dem Kleidchenstoff bezogen.

Und es gab für den werdenden großen Bruder eine Wendemütze:


Und für den Rest des Tages bleiben die Maschinchen still. Die brauchen auch mal Pause *gg*

Liebste Grüße
Eure Jane

Mittwoch, 21. März 2012

Für ein kleines Babymädchen und einen kleinen Babyjungen...

....hab ich genäht. Ersteinmal für meine herzallerliebste Lieblingskundin gabs eine zuckersüße Hose - also fürs Bauchbaby ;-)






Süß, oder? Genäht nach dem Minikrea-Schnittmuster "Buksedragt" in Gr. 50/56.

Und für einen ganz kleinen Babyjungen gabs eine Wendemütze nach dem Ebook von klimperklein:

 Das Foto dazu läst zu wünschen übrig *grmpf* aber ich muss mich ja nach wie vor mit Töchterchens Cam begnügen...nunja, was solls.

Nachher wird noch ein Kleidchen zugeschnitten, neue Aufträge sind auch schon hereingeflattert - was will man mehr? Genau, Unterlagen zusammensuchen, der Große wechselt nämlich nach den Osterferien in die E-Jugend vom Handballverein, und die brauchen jetzt einiges. Und einen Hefezopf will ich noch machen.

Langeweile ist somit auch heute wieder ein FREMDWORT!

In diesem Sinne - schönen Mittwoch!

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 20. März 2012

Probegenäht für Frau Erbsenpinzessin :-)

Die lieben Facebooker sind ja schon voll im Bilde :-), aber natürlich darf ein passender Blogeintrag nicht fehlen. Ich hatte ja zum allerallerersten Mal in meiner "Nähkarriere" (haha!) das Vergnügen, etwas probezunähen. Nämlich das Longsleeve Maxi der Erbsenprinzessin. Ich hab ja schon das eBook für das kleine Longsleeve, da näh ich immer die Shirts für meine 2 kleinen Jungs. Und demnächst wird dann auch der große Junge benäht. Aber probegenäht hab ich Shirt für meine Tochter, in Größe 134. Es ist äußerst pink geworden - aber sie hat den Stoff aussuchen dürfen, von daher verwundert die Farbe überhaupt nicht:



Und auch wenn das auf dem 2. Foto nicht so ausschaut - ihr gefällt das Shirt! Ganz im ERNST! Der steht ihr ja ins Gesicht geschrieben, weil Lachen auf Fotos geht ja mal gaaaaaaaaar nicht! Das ist so dermaßen uncool....

Was mich persönlich ja sehr sehr sehr freut ist, dass das 1. Foto bei den Design-Beispielen im eBook dabei sein wird *kreisch* Das find ich sooo toll! Ehrlich, da freu ich mich sooo drüber.

Das eBook gibts dann ganz bald bei der Erbsenprinzessin zu kaufen!

Und ich geh jetzt meinen MAMA-Pflichten nach: Familie versorgen. Abendessen ist angesagt.

Liebste Grüße
Eure Jane

Freitag, 16. März 2012

So, da steht sie nun....

....meine neue Pfaffi. Pfaff Select 3.0 - ganz bewusst entschieden für ein nicht so "High Tech"-Modell *g* Aber immerhin mit IDT - find ich jetzt schon toll! Und überhaupt - nichts ruckelt, nicht scheppert....kein Gefühl von: Mir fliegt die Maschine gleich um die Ohren! Also: Goodbye Lady Singer Samba 20! Du wirst als Ersatzmaschinchen in den Keller wandern.....denn:

Herzlich willkommen, Pfaffi!


Mei, seh ich brav aus *lach* - somit bin ich maschinentechnisch jetzt ganz auf Pfaff eingestellt :-) Und das noch vor meinem Geburtstag *g* - aber es passte so gut, weil wir grad in der nächstgrößeren Stadt mit Pfaff-Laden waren, dort war das Schätzchen ja schon seit Februar angezahlt.

Jetzt hab ich sie hinreichend getestet,mich mit den Stichen und vor allem der Spulenkapsel angefreundet.....und nun werd ich Schnittmuster abzeichnen, ein anderes ausdrucken und ausschneiden :-)

Habt alle einen schönen Abend!

Eure Jane

Donnerstag, 15. März 2012

So, die nächsten Aufträge sind fertig :-)

Es ist mal wieder ein Pullunder entstanden, aus dem tollen Life on Mars-Sweat, ich mag den ja supergern! Und das mittlere Söhnchen auch :-) Aber dieser Pullunder ist eine Bestellung und geht dann bald per Post auf den Weg zum neuen Besitzer:



Dann gibts noch einen Happy Dragon Kid, aus türkisem Sculls-Interlock, kombiert mit Streifenjersey....der fühlt sich sooo toll an, also der ganze Pulli :-) Der geht erst demnächst auf den Weg zum neuen Besitzer, weil ich noch weitere Sachen für eine meiner Lieblingskundinnen ;-)  nähen darf *freu*

Bilder gibts natürlich trotzdem:




So, das wars für heute und jetzt gehts erstmal raus mit den Kinderchen :-) Wir werden unseren Kuchen mit rausnehmen und ein kleines Picknick machen.

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 13. März 2012

Kuschliges für Ostern!

Bald ist Ostern! Ehrlich - auch wenn an unseren Fenstern teilweise noch die Schneespray-Flocken kleben.....aber trotzdem ist bald Ostern (erschreckenderweise an Karfreitag auch noch mein 30. Geburtstag. So, jetzt ist´s raus!)

Naja, und so langsam muss man sich halt Gedanken machen, was man den Kindern so schenkt. Gibt ja nur ne Kleinigkeit, keine großen Geschenke. Und einer der Söhnchen mault schon lange rum, er möcht ein Kuschelkissen....na gut....bitteschön!

Handmade mit Liebe by MAMA....alles für die Kinderchen, gell? :-)



Er ist sicher nicht perfekt, aber kuschelig allemal :-) Und selbstausgedacht *lach*

Liebste Grüße
Eure Jane

Samstag, 10. März 2012

Hilfe, ich werd zur Shopping-Queen....

....nunja, nicht ganz. Bei trübem nieseligen Mistwetter schleppte mich der Herzallerliebste heute vor die Tür. In die Stadt. Also ins Städtchen....in unsere hiesige Einkaufsmeile, die eher ein Meilchen ist. Aber auch dort gibt es neben den überall vorhandenen H&M-C&A-TomTailor-Esprit & Konsorten kleine Lädchen, kleine Boutiquen. Bei dem Wort "Boutique" krieg ich normalerweise schon das Laufen, habe Angst um meinen Kontostand und mach am liebsten einen riiiesigen Bogen drumrum. Im Ernst: Ich kauf nicht so gern Klamotten.Weil das mir bei mir so schwierig ist.

Jedenfalls - ich mag Elfriede! Ehrlich jetzt! Zum einen, weil meine Lieblings-Schwiegermama so heißt und zum anderen weil mein liebstes Boutiqchen auch so heißt! Ich lauf manchmal monatelang an dem Laden vorbei. Und irgendwann kommt der Zeitpunkt, da guck ich wieder rein - meist auf Geheiß des Mannes (seines Zeichens mein persönlicher Stylingberater, echt jetzt!). Und wenn ich dort einmal reingeh....geh ich nicht ohne etwas raus. So auch heute....wochenlang schon schlich ich um ein Paar Boots herum, wusste nicht, ob kaufen oder nicht. Sie sind nichtmal teuer gewesen (der Laden ist generell nicht so teuer), aber es sind LACK-Boots.Ich find sie ja extrem stylisch und cool und hach......genau, ich hab sie gekauft....heute. Endlich! Und sie passen wie für mich gemacht.

Aber neben den Boots hab ich glatt auch noch andere Teilchen gefunden....sogar was BUNTES. B.U.N.T!!!! Ich!!!! Vielleicht leg ich auch einen kleinen Styling-Wandel hin. Macht Frau ja bestimmt so, kurz vor 30 (noch 4 Wochen...dann bin ich GROß!).

Ich hab auch ganz brav Fotos gemacht von meinen neuen Errungenschaften. Allerdings sind sie nicht sonderlich gut, weil ich Töchterchens Kamera stibitzen musste, der Herzallerliebste hat seine nämlich mit ins Theater genommen, dort schneit heute NRW´s Kulturministerin ein.

Also....Fotos....bitte sehr:


Die Boots! *hach, ich bin ganz verliebt*
 
Strickjacke.....meine alte ist jetzt in der Mülltonne...

Rüsche an der Strickjacke, find ich ja zu süß!

Für den Schulmädchen-Look *g* 

Ein ROTES Top....FARBE! Mit Perlchen, sehr cool, oder?

Und ein geflochtener Gürtel (1 €!!) mit Federchen

Damit wär ich dann mal wieder ausgestattet und es kann wieder 1 Jahr dauern, bis ich Klamotten kaufe *gg* Nein, ich muss dieses Jahr noch was kaufen, im Juni fahren wir ja nach Österreich auf eine Hochzeit auf ner Alm! Das wird lustig :-) 

Tja...so war dann dieser Samstag Nachmittag dahin....jetzt gehen die Kinderchen ins Bett und ich werd mein Nähmaschinchen schwingen....lassen. Oder so :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

Freitag, 9. März 2012

Für Frühlingsmädchen...

....gibts im Lädchen jetzt ein tolles Frühlingskleidchen! Hier gibts ja keinen passenden Abnehmer dafür, aber ich probier halt gern verschiedenes aus *lach*


Der Schnitt ist - das erkennen sicher einige - von der Erbsenprinzessin, das Lieblingskleid :-)

Und Stoffblümchen hab ich die Woche auch noch gemacht, die waren ein Auftrag. Handarbeit pur, sozusagen...


Und nun verabschiede ich mich (vorerst) ins Wochenende....genäht wird morgen abend wieder, wenn der Herzallerliebste im Theater ist.

Liebste Grüße
Jane

Donnerstag, 8. März 2012

Happy Birthday mit Verlosung!

Verlosungen sind immer toll, oder? Ich hab zwar noch niemals nicht etwas gewonnen, aber mitmachen tu ich trotzdem immer ....also zumindest so oft, wies geht.

Nun feiert die liebe Amberlight ihren 2. Bloggeburtstag! Und hat somit eine supermegatollefeine Verlosung gestartet, die läuft bis 20 Tage lang! Wahnsinn, oder? Zum mitmachen geht´s dann hier entlang (einfach aufs Bild klicken!)


Viel Spaß, viel Glück und vor allem: Weiter so, liebe Amberlight, ich les total gerne bei Dir!

Liebste Grüße
Jane

Mittwoch, 7. März 2012

Mütze im Einsatz!

Nein, ich hab heut noch nichts genäht :-) Ich warte auf neue Stöffchen und näh zwischenzeitlich kleine Blümchen. Aber ich hab letztens auch die Wendemütze von Klimperklein für meinen Jüngsten genäht, die hatte ich hier noch gar nicht gezeigt. Auf jeden Fall ist sie super. Allerdings hab ich sie im Nachhinein noch mit Bindebändern versehen müssen. Der Wicht lässt ja nix aufm Kopp *grmpf*

Aber gestern saß sie wie Eins aufm Kopf,  und auch er saß wie ne Eins: Nämlich im Sandkasten! Er war dort auch nur äußerst schwer rauszubekommen. Immer, wenn ihn in der Wiese laufen lassen wollte, ist er schnurstracks zurück zum Sandkasten. Nun hat er auch diesbezüglich haptische und geschmackliche Erfahrungen gesammelt und es ist vorauszusehen, dass er in dieser Hinsicht eher nach seinem ganz großen Bruder kommt. Der ist auch jetzt mit 8 Jahren noch DAS Sandkind schlechthin, während der 3jährige Knirps JETZT langsam Freude mit dem Sand hat. Aber bitte nur so, dass die Hände sauber bleiben. Beim Kleinsten dagegen rieselte gestern aus jeder noch erdenklichen Klamöttchenfalte Sand. Sehr schön :-)

Praktischerweise haben wir ja auch direkt hier hinterm Haus 2 Sandkästen....da müssen wir nicht immer zum Spielplatz rüber gehen ^^, sondern können auch mal eben schnell einen kleinen Vormittags-Sandkasten-Ausflug machen. Und ein Ostergeschenk für den Kleinsten wissen wir jetzt auch: Ein Sandspielzeug-Set. Also nicht, das wir zuwenig davon hätten *hust*, aber er darf schon ein eigenes haben :-))

Fotos? Achja, genau - bitteschön - leider qualitativ eher minderwertig, weil nur mit dem Handy gemacht, welches ich seit nunmehr 6 Jahren mit mir rumtrage und mich gar nicht von trennen kann (ich liebe es wirklich):

Dienstag, 6. März 2012

Kleine Täschlein...

...für Krimskrams oder was auch immer:




Für (hoffentlich) jeden Geschmack was dabei *gg* Und endlich konnte ich mal das Schmetterlings-Webband verarbeiten, welches sich in der groooooßen Kiste von Schwiegermama befand :-))

Habt noch einen schönen Tag, wir werden gleich den Spielplatz unsicher machen. Zumindest dann, wenn der Große die HA fertig hat und der Kleinste sein Mittagsschläfchen für beendet erklärt :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

PS: Genäht hab ich die Täschchen nach der Anleitung HIER

Montag, 5. März 2012

Mini-Utensilo für Zwischendurch...

....als Lückenfüller quasi....für Stifte, Schoki....und Kleinzeugs halt :-) Und in GANZ bunt ^^. Wie ich jetzt allerdings die restlichen 1,5 Meter vom schwarzen Punktestoff (gut abgehangen....ähm.....abgelegen, weil schon einige Jährchen alt) verarbeite, weiß ich noch nicht. Wird sich aber schon irgendwann was passendes finden :-)


Bis später dann - die Familie ruft jetzt ^^.

Liebste Grüße
Eure Jane

Donnerstag, 1. März 2012

Sommerhut!

Vor einiger Zeit schon, hab ich mir von Schnabelina das Ebook zum Sommerhut schicken lassen. Heut kam ich dann mal dazu, ihn auszuprobieren. Mir gefällt er gut....aber von meiner "Nähkunst" her, ist er noch verbesserungswürdig *g* Aber für den ersten Versuch ganz gelungen. Immerhin passt er dem Wicht! Das ist ja (fast) das wichtigste:


Und gestern gabs noch 2 Shirts fürs Lädchen:


Die Shirts sind nach dem More Grey Schnitt aus der Ottobre 4/2011 entstanden.

Und nun ist Schluss für heute :-)

Liebste Grüße
Eure Jane