Dienstag, 14. Februar 2012

Von Gerechtigkeit und Kindern

Wenn Opa 3 Dosen verschiedene Süßis mitbringt, ist Stress vorprogrammiert. Jeder will von jedem was und am liebsten aber alles! Also verschloss ich die 3 Dosen erstmal 2 Tage lang  in unserer ominösen "schwarzen Kiste". Heute dann tat ich folgendes....




Genau....ich zählte ab. 16 saure Ringe, 14 Schaumbärchen und 24 Jelly Beans waren nun in jeder der 3 Boxen. Was man nicht sieht: Die Boxen sind obendrauf noch beschriftet. Mit den Initialen des jeweiligen Kindes, dems gehört. Wie gut, dass Kindchen Nr. 4 sowas noch nicht isst, sonst hätt ich ja noch mehr zählen müssen.

Der war dafür heut spätnachmittag arg anhänglich.....aber nun....man kann sich auch mit 13 Monaten noch wunderbar im Ergo Baby Carrier tragen lassen...hatten wir lange nicht. Zumindest nicht aufm Bauch, am Rücken trage ich ihn schon hin und wieder...


Aber manchmal braucht man(n) doch noch ein bisschen mehr Mama-Nähe, als ohnehin schon. Mein MAMA-Kind *g*

Und nun ist Schluss für heute. Feierabend! Es wird nix mehr genäht, nix mehr weiter geschrieben....es wird nur mit dem Herzallerliebsten aufm Sofa gekuschelt und TV geschaut....oder ich nehm mein Buch...oder so :-)

Habt alle noch einen schönen Abend!

Liebste Grüße
Jane - morgen gibts dann wieder genähtes! Ehrlich!

1 Kommentar:

Ganz lieben Dank für Dein Feedback :-)