Mittwoch, 29. Februar 2012

Knopfregen & Kindchen glücklich

....und dabei hat das erste nichts mit dem zweiten zu tun :-)

Vorhin nämlich zog sich der Kleinste meine Knopfkiste raus.....ich war bisher der Meinung, sie sei zu schwer, aber der Kraftprotz vom Dienst ist da wohl anderer Meinung gewesen....so sah es dann hier aus - und nein, ich weiß NICHT, wieviele Knöpfe das sind. Ich weiß nur: Meine Schwiegermama hat sie mir geschenkt *g*


Und gestern ist fürs Tochterkind ja der Rock fertig geworden, aus dem gewünschten Herzchenstoff. Und ganz Mädchenhaft mit Tüddelkram und so :-)



Und jetzt gibts erstmal KAFFEE....und ne Runde Ballspielen mit dem Mittleren :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 28. Februar 2012

Rüschen-Loop

So, nachdem ich gestern vorerst alle Aufträge fertig hatte, hab ich in meinen Jersey-Resten gewühlt, weil mich die Idee von Leni Farbenfroh nicht los ließ. Nämlich die, mit dem Rüschenloop. Also hab ich gestern gewühlt, gekramt, geschnitten, gelegt. Und heute genäht. Herausgekommen ist ein - wie ich finde - echt schöner Loop. Der fällt zwar so gar nicht in mein Farbschema, aber dafür hat er den Weg in mein Lädchen gefunden. Er hat noch einen Gummi eingenäht, damit er sich kräuselt und man ihn nicht wickeln muss. Das find ich immer ein bisschen lästig irgendwie. Sieht aber sicher jeder anders ;-)

Töchterchen hätte ihn am liebsten behalten....aber nun gut, für sie gibts heut oder morgen erstmal einen Rock :-)

Und für Euch gibts Fotos vom Loop:





Und nun - Mamapflichten. Mittagessen kochen für die hungrige Meute.

Liebste Grüße
Eure Jane

Montag, 27. Februar 2012

Pullunder & Fliegenpilz geht immer!

Sie erfreuen sich großer Beliebtheit - Fliegenpilzchen und Pullunder. Am allerbesten in Kombination :-) Heut ist wieder ein Auftrags-Pullunder fertig geworden. Aber jetzt hat auch das mittlere Söhnchen schon eine Bestellung aufgegeben, er möchte ein Langarmshirt - genau, mit Fliegenpilzchen. Aber rote Ärmel will er! Soll er haben, dann demnächst. Aber Stoff ist zum Glück noch genug da :-)

Hier nun erstmal noch 2 Fotos vom Auftragspullunder:



Nur der Fliegenpilz-Webband-Vorrat, der ist jetzt erschöpft. 3 Zentimeterchen hab ich noch *lach*

Und morgen näh ich einen Loop. Hab ich vor, aber einen ganz bestimmten, tollen, schönen. Zumindest hab ich das jetzt grade vor, nachdem ich letztens bei Leni Farbenfroh so eine tolle Idee gesehen habe. Schauen wir mal :-) Im Grunde möchte ich ja sovieles nähen, aber ich hab mehr Ideen im Kopf, als ich derzeit realisieren kann *lach*

Also dann....

Liebste Grüße
Eure Jane

Sonntag, 26. Februar 2012

Kurze Kreativ-Pause

....gestern war nämlich fast ausschließlich nur Kinderzimmer beim großen Sohn aufräumen angesagt....HimmelherrGott.

Aber heute war ein bisschen Zeit, was kreatives zu machen. Seit ein paar Tagen mach ich ja schon in kurzen Entspannungs-Minütchen diese Blümchen....damit hab ich was vor, aber was verrate ich noch nicht :-)


Und dann hab ich heut vor/mittag mit Töchterchen den heiß ersehnten Frühlingskranz gebastelt. Farbgestaltung und so lag bei ihr. Ich hab gewickelt und so :-) Nun wandert er gleich in ihr Zimmerchen und macht Frühlingsstimmung:


Heut abend oder auch morgen folgt vielleicht wieder eine "Wochenende in Bildern" Collage...ich weiß es noch nicht genau, soviel hab ich nämlich nicht fotografiert bisher....wie gesagt, gestern war Kinderzimmer-Großputz angesagt (inklusive den geheimen Ort...).

In diesem Sinne: Habt alle noch einen schönen Sonntag!

Eure Jane

Freitag, 24. Februar 2012

Gestern gabs.....

...noch eine Tunika, ebenfalls ein Auftrag. Vielleicht sollte ich meinen Shop wieder abschaffen und nur Aufträge annehmen *lach* Die laufen nämlich besser als das Lädchen. Aber wie gesagt, ich find das nicht schlimm :-)

Der Herzallerliebste bastelt derzeit gerade jetzt in diesem Moment auf der Arbeit an meiner Website. Praktischerweise ist er ja Mediengestalter, da passt das *lach*

Nun, wie gesagt - es gab gestern eine Tunika, mal wieder Amelie von Farbenmix, die kommt ganz gut an, vor allem so "Längsgeteilt" (geb ich zu: Die Teilung hab ich ein bisschen vom Längsgeteilt Schnittmuster gemopst, ich dachte mir, das sieht sicher niedlich aus). Und wie immer ist auch wieder ein bisschen Tüddelkram mit dran, Webbänder sind ja toooollll! Ich muss unbedingt meinen Bestand auffrischen....nächsten Monat dann :-) (Der ist ja zum Glück schon ganz bald!)

Aber hier nun schnell Fotos:




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

Donnerstag, 23. Februar 2012

*Pieps* Hier wird noch genäht :-)

...natürlich, was sonst :-) Es ist eine Hose entstanden für mein Kindchen, und eine Tunika und ein Mützchen auch noch, die sind aber Bestellungen.....Fotos folgen dann genau.....JETZT:





Tunika: Amelie/Farbenmix
Mütze: Lumich Mütze der Lumich Schneiderstube
Hose: Eigener Schnitt

Liebste Grüße
Eure Jane

Sonntag, 19. Februar 2012

Wochenend-Eindrücke.....

....fotografisch festgehalten. Die 2 Großen hatten zwar Papa-WE, aber die hab ich am Freitag noch fotografieren können ;-)


Wers in Originalgröße angucken mag, muss es anklicken :-)

Genäht wird ab morgen wieder. Weil, ab morgen bin ich nicht mehr krank! Sag ich jetzt mal einfach so!

Liebste Grüße
Eure Jane

Samstag, 18. Februar 2012

Der geheimnisvolle Ort

Wer Kinder hat - im besten Fall ganz viele, so wie ich - der kennt diese Sache. Aber auch Ein-Kind-Mamas dürften das wohl kennen, vielleicht in schwächerer Ausprägung, muss aber nicht sein.

Die Sache mit dem Zimmer aufräumen! 

Wir haben hier 3 Kinderzimmer für 4 Kinder. Die 2 Großen haben je ein eigenes, die Kleinen teilen sich eines. Aber das ist eigentlich nur ein Schlafraum, weils im oberen Stock liegt. Dementsprechend lagert deren Spielzeug im Wohnzimmer. Wie das aussieht, ist eine andere Geschichte, denn ist nicht nur Wohnzimmer. Es ist eigentlich Wohn-Arbeits-Näh-Spielzimmer. Kurzum: Ein Lebensraum! Das triffts wohl am besten. Aber wie gesagt, das ist eine andere Geschichte :-)

Ich bin nun schon sehr tolerant (finde ich!), was das Zimmer aufräumen angeht. Abends muss nur irgendwie ein hindernisfreier Weg von der Tür zum Bett und zum Fenster vorhanden sein. Mehr nicht. Einmal wöchentlich - meist freitags, vor Papa-Wochenenden aber donnerstags, muss der Saustall das Kinderzimmer ordentlich aufgeräumt werden. Einmal im Monat ist dann GANZ gründlich aufräumen angesagt, mit Regale/Schubladen/sonstige Versteck-Verstau-und Zumüllstationen aufräumen.

Ich sag ja - ich bin da sehr tolerant ;-)

Nun, wie dem auch sei - es wird mal mehr und mal weniger murrend aufgeräumt. Manchmal wird sich - meist vom großen Sohn - aufgebäumt und rebelliert und uns sonstwelche Wörter an Kopf geworfen und sich im Selbstmitleid gesuhlt. Nur, um schlussendlich doch aufzuräumen, weil einem ja nunmal nichts anderes übrigbleibt, sofern man nicht möchte, dass das geliebte Spielzeug im gelben Sack landet.

Töchterchen dagegen tickt meist anders - wenn sie denn will. Manchmal räumt sie nämlich freiwillig auf, außer der Reihe und gründlichst. Meist natürlich dann, wenn sie sich verabreden will oder uns einfach wegen etwas anderem um den Finger wickeln will. Und manchmal auch einfach nur, um ihrem großen Bruder zu zeigen: Ätsch, ich bin lieb und mach von alleine, was Mama will.

Aber....aber...aber, es gibt immer ein Aber, ich weiß. Aber: Auch Töchterchen hat da so ein Ding.....so einen geheimnisvollen Ort. Er steckt voller Überraschungen, voller Schätze und toller Dinge. Manchmal weiß sie selbst nicht so recht, was sich dort alles befindet. Und dann ist sie umso erfreuter, was sich dort alles versteckt hält.

Aber (oh Gott, schon wieder ein ABER)....ich bin felsenfest überzeugt davon, dass ihr alle Mamas, die da draußen sind, diesen Ort kennt. Und zwar SEHR gut kennt. Wenngleich Eure Kinder (so wie auch meine) nie so recht glauben können, dass ihr von diesem geheimnisvollen Ort wisst. Weil er geografisch und innenarchitektonisch einfach so liegt, dass man in NIE auf den ersten Blick erkennt.

Wisst ihr welchen Ort ich meine? Nicht? Des Rätsels Lösung ist: Der geheimnisvolle Ort heißt:

UNTERM SCHRANK!

Wahlweise zu ersetzen mit: unterm Regal, unterm Bett, unterm Tisch, unter der Heizung. Hauptsache unten!

Und beim nächsten Zimmer aufräumen drücke ich den Kindern wieder dezent den Besen in die Hand, mit den Worten: UNTERM SCHRANK!

In diesem Sinne - schönen Samstag!

Eure Jane

Freitag, 17. Februar 2012

Fürs Lädchen gibts Pilzchen für Mädchen...

....super, in meinem Fiebergeschwängerten Hirn kommt so eine depperte Überschrift bei rum. Nunja...was solls...

Jedenfalls hab ich mal wieder Amelie genäht, in 86/92. Das geht immer so schön fix mal zwischendurch. Und ich liebe an Amelie ja den Rollsaum *lach* Ich hab die erst einmal mit normalem Saum genäht. Und so schaut sie aus:




Farblich sicher etwas grenzwertig, aber ich wollt auch mal kurz aus der Reihe tanzen. Bin ja sonst eher der Ton-inTon-Typ *g* Nunja, schauen wir mal, obs jemand haben will. Das weiß man ja vorher so selten :-)

Und nun rufen mütterlich-hausfrauliche Pflichten: Mittagessen kochen. Heut auf dem Plan: Quark-Grieß-Auflauf mit Kirschen & Kirsch-Joghurt-Soße. Mahlzeit!

Donnerstag, 16. Februar 2012

Im Auftrag

So langsam aber sicher häufen sich die Aufträge. Schon lustig - das Lädchen dümpelt eher vor sich hin (finde ich übrigens nicht schlimm, immerhin hatte ich nicht vor, einen Vollzeitjob daraus zu machen ;-) ), aber die Aufträge flattern stetig rein. Das freut mich natürlich sehr :-)

Gestern habe ich einen Auftrag fertig genäht. Wie sollte es auch anders sein - ein Pullunder. Sehr pilzig :-) Da der Pilzstoff ja nur Interlock ist - und damit für einen Pullunder eher zu dünn, hab ich den einfach noch mit rotem Jersey gefüttert, jetzt ist er genau richtig. Und hier das Ergebnis:




Auf dem letzten Bild wird er noch von meinem Söhnchen probegetragen, aber morgen - spätestens übermorgen steckt dann der neue Besitzer drinnen :-)

Jetzt näh ich grad was mädchenhaftes fürs Lädchen und dann....wie gesagt, die Auftragslage ist äußerst gut :-)

Liebste Grüße
Eure Jane

Dienstag, 14. Februar 2012

Von Gerechtigkeit und Kindern

Wenn Opa 3 Dosen verschiedene Süßis mitbringt, ist Stress vorprogrammiert. Jeder will von jedem was und am liebsten aber alles! Also verschloss ich die 3 Dosen erstmal 2 Tage lang  in unserer ominösen "schwarzen Kiste". Heute dann tat ich folgendes....




Genau....ich zählte ab. 16 saure Ringe, 14 Schaumbärchen und 24 Jelly Beans waren nun in jeder der 3 Boxen. Was man nicht sieht: Die Boxen sind obendrauf noch beschriftet. Mit den Initialen des jeweiligen Kindes, dems gehört. Wie gut, dass Kindchen Nr. 4 sowas noch nicht isst, sonst hätt ich ja noch mehr zählen müssen.

Der war dafür heut spätnachmittag arg anhänglich.....aber nun....man kann sich auch mit 13 Monaten noch wunderbar im Ergo Baby Carrier tragen lassen...hatten wir lange nicht. Zumindest nicht aufm Bauch, am Rücken trage ich ihn schon hin und wieder...


Aber manchmal braucht man(n) doch noch ein bisschen mehr Mama-Nähe, als ohnehin schon. Mein MAMA-Kind *g*

Und nun ist Schluss für heute. Feierabend! Es wird nix mehr genäht, nix mehr weiter geschrieben....es wird nur mit dem Herzallerliebsten aufm Sofa gekuschelt und TV geschaut....oder ich nehm mein Buch...oder so :-)

Habt alle noch einen schönen Abend!

Liebste Grüße
Jane - morgen gibts dann wieder genähtes! Ehrlich!

Montag, 13. Februar 2012

And now: Something completely different!

Bisher nähte ich ja eher Sachen für Kids ab 1 Jahr. Letztens überkam mich dann aber mal der Gedanke, was für Minimädchenbabys zu nähen. Nicht ohne Grund (nein, schwanger bin ich NICHT!), und so versuchte ich, das was in meinem Kopf herumschwirrte irgendwie zu Papier zu bringen. Das Work-in Progress-Foto gabs ja schon. Nun gibts Fotos des fertigen Exemplars. In zuckriger Größe 50/56.  Das Ungetüm die Puppe, die es trägt ist übrigens 59 cm groß....so als Anhaltspunkt. Und ja - es ist mal wieder Töchterchens Isabella :-)



Ganz zufrieden bin ich noch nicht....ist irgendwie....zu zipfelig. Aber ich werds ja nicht verkaufen, es wird vermutlich eher ein Dasein als Isabellas Kleidchen fristen. Sollte doch jemand Interesse haben - kein Problem, dann wirds verkauft. Freu ich mich auch. Außerdem war´s ja eh quasi ein Probe nähen für mich selber *lach*

Morgen geht dann ein weiterer (vorbestellter) Pullunder in Produktion, die anderen Schnittmuster müßten mal ankommen und neuer Stoff (pilzig mal wieder) sollte auch die Tage eintrudeln. Also, immer was los hier :-)

In diesem Sinne - einen schönen Montagabend für Euch!

Eure Jane

Samstag, 11. Februar 2012

WIP & Eis

Guten Abend in die Runde ;-) (auch wenns wieder 0 Kommentare gibt *haha*),

letzte Woche schon hatte ich bei amberlight das Eislicht gesehen, habs dann auch gleich nachgemacht...tja, seitdem stands draußen auf dem Balkon und fror vor sich hin. HEUTE bin ich dann endlich dazu gekommen, mal ein Teelicht reinzustellen....das mit dem Foto machen...nun gut - ich geb zu, ich wollte nicht ewig an der Kamera rumfriemeln, es war KALT. Daher ist ein ziemlich fragwürdiges Foto bei rumgekommen *g*


Lustige Sache, oder? Morgen gibts ein besseres Bild, versprochen!

Dann hab ich vorhin ein Kleidchen angefangen, nach eigenem Schnitt.....ist noch nicht fertig, wirds auch an diesem Wochenende nicht, vorher muss noch was anderes fertig werden.  Aber Work-in-Progress-Fotos gehen ja immer:


Sieht doch schon ganz nett aus :-)

In diesem Sinn - ich wünsche euch einen schönen Abend!

Eure Jane

Freitag, 10. Februar 2012

Versuchsweise

Ich hab letztens günstig diese KeyFobs bekommen können und heut war nicht wirklich Zeit, großartiges zu nähen, also hab ich mich an einem Schlüsselanhänger versucht. Ist irgendwie noch verbesserungswürdig....aber ich krieg die 30 KeyFobs sicher schon alle *lach*

Das Webband hat schon einige Jährchen auf dem Buckel und stammt aus Schwiegermamas Fundus. Ein Teil davon hat es ja mal in ein grooooooooßes Paket hierher geschafft :-)


Nun denn....schönen Abend noch :-)

Eure Jane

Donnerstag, 9. Februar 2012

Mützenparade!

Heute hab ich Mützchen genäht. Immermal so nebenbei, wenn die Kids friedlich waren *g* Am Nachmittag hatte der große Sohn auch noch einen Freund da. Full House also, mit 5 Kids. Und das Leben tobt....

Eben ist dann die 3. im Mützenbunde fertig geworden und es gibt vorab mal ein schnelles Fotoli. Ab morgen sind sie dann (bei Tageslicht fotografiert) im Shop zu haben.


Alle Mützen sind mit unifarbenem Jersey nochmal gefüttert, alle passen bei einem KU von 46/48 cm.

Genäht sind sie nach dem wunderbaren eBook der Lumich Schneiderstube!  Ich liebe diesen Schnitt für meinen Mittleren, der passt perfekt auf seinen ...ähm....*flüster* Dickschädel.

Und nun blätter ich mein neues Büchlein durch (Kinderkleidung, was sonst ^^) und trink mir noch ein Teechen. Meine Ma hat mir nämlich ein Care-Paket geschickt....mit Handcreme, Tee und Schooookiiiii....ach und Lipgloss. Was will Frau bitte mehr? *g*

In diesem Sinne - einen schönen Abend wünscht Euch

Eure Jane

Neulich war´s Winter bei uns....

....und hab mit unserem Mittleren einen kleinen Spaziergang gemacht. Frische Luft tut ja bekanntlich gut. Dass eben diese tolle gute frische Luft a****kalt war, brauch ich wohl hier nicht zu erwähnen. Weiß dieser Tage ja jeder.

Dafür schien strahlend die Sonne und dick eingepackt waren wir ja auch. Und ich hatte die Kamera dabei und hab mir ein bisschen die Finger abgefroren. Ich kann nämlich mit Handschuhen nicht fotografieren....

 Mein Freund, der Baum ;-) Ich mag ihn irgendwie
.
 Jetzt alle mal raten: Wo wohne ich? *g*

 Kleiner Junge, großer Traktor!
Tatsächlich: Sowas wie Schnee....!!!

Nun gehts weiter an der Nähmaschine, während die Kinderchen spielen/schlafen.

Liebste Grüße
Eure Jane

Mittwoch, 8. Februar 2012

Me Made Mittwoch & Pimp my Mousepad

...Me Made Mittwoch - da machen ja viele mit. Ich bin schon bei diversen Blogs darüber gestolpert, aber nie hat sich die Gelegenheit gegeben, mitzumachen. Die Idee stammt von Cat & Kascha und heute mach ich auch mal mit! Ich hab ja - weils so kalt geworden ist - den Fleece wieder rausgekramt und einen Pullunder genäht. Der warf ein bissi Reststoff ab und aus denen hab ich mir Pulswärmer gemacht, ganz einfach und schlicht und für meine Verhältnisse echt bunt!



Und dann bin ich letztens in irgendeinem Blog - weiß der Geier wo, ich habs echt vergessen - über eine Möglichkeit gestolpert, mein Mousepad aufzupimpen. Mein weißes 99 Cent-IKEA.Dingens durfte ja nun schon mehrmals in Kaffee baden und sah dementsprechend aus. Vorher-Fotos erspare ich euch also an dieser Stelle ;-) Ist besser für alle *g* Aber ein Nachher-Foto gibts, denn nun hab ich wieder ein schickes Mousepad:

In diesem Sinne: Einen schönen Mittwoch :-)

Montag, 6. Februar 2012

Pullunder for Girls "Isabella"

Vorhin noch WIP-Bilder, jetzt schon fertig ;-) Auch kleine Mädels brauchen einen Pullunder! Mit Tüddelkram und Klimbim! Und natürlich gaaaanz kuschelig aus Fleece:





Warum der Pullunder Isabella heißt? Ganz einfach: Die Puppe vom Töchterchen heißt so und diese wiederum meinte, ich könnte den Pullunder ja Isabella nennen. Gesagt, getan. Kinderchen sind eben Inspiration pur!

Und nun habt noch einen schönen Abend!

Liebstens
Eure Jane

Work in Progress - Pullunder for Girls...

....für Neugierige :-) Endergebnis kommt heute oder morgen....oder so. Je nachdem, wie mich meine Kinderchen lassen *lach*


Liebste Grüße
Eure Jane

Gewinnerinnen :-)

So, gestern abend hab ich noch schnell ausgelost! Die Gewinnerinnen sind folgende:


Die Namen sagen jetzt hier sicher keinem was, es hat 2 Glückliche aus Foren bzw. FB getroffen :-)

Aber die nächste Verlosung kommt bestimmt!

Liebste Grüße
Eure Jane, die sich jetzt wieder an die Nähmaschine setzt :-)

Samstag, 4. Februar 2012

Neu im Shop

....Pullunder! Der türkise ist aber schon verkauft, ging ganz fix :-)








Schnitt: mein eigener :-)
Stoffe: u.a. Interlock "Frogz" und Sweat "Life on Mars"

Habt noch einen schönen Abend....ich werd mein krankes Kindchen pflegen!

Eure
Jane